Lomo Smena Symbol 135mm





Seht her, seht her. Seht hier drei meiner bisher schönsten Bilder aus meiner Lomo Smena Symbol, geladen mit herkömmlichem 135mm-Film. Habe sie gemeinsam mit einer ähnlich alten Bnanr-Vilia-Kamera per ebay für weniger als 10 Stück Eurowährung erstanden. Die Bnanr-Vilia hat mir sage und schreibe Null Bilder geliefert bisher. Der Film war wohl einfach nicht belichtet worden.

Die Smena hingegen liefert gerade in Verbindung mit 12er Ferrania Solaris Filmröllchen, die ich im 50er Pack (2008 abgelaufen) ebenfalls für weniger als einen Zehnerpack Eurowährung erstanden habe, extrem feine Bilder. Habe diese drei Bilder vom Papierbild gescannt...irgendwie ist dabei ein bisschen die Farbintensivität verloren gegangen. Aber man kriegt 'nen Eindruck.




Man muss selbst fokussieren und die Belichtung einstellen. Dabei helfen kleine Symbole in Form einer Wolke in verschiedenen Ausführungen. Das Teil vergibt aber Fehler recht großzügig und kann somit fast als Point-and-Shoot durchgehen. Besonders Spaß macht aber eigentlich gerade das durch Digicams und Handycams vernachlässigte und verlernte Suchen nach wirklich fotografierenswerten Objekten und schönen Bildausschnitten.

So.


Posted in , , , , , . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

4 Responses to Lomo Smena Symbol 135mm

Lars hat gesagt…

Sehr schöne Sache!!
Ich hab mich grad mit ner Dunkelkammer augestattet und hoffe das die Chemie nach Weihnachten da ist, dann gehts Analog in die Dunkelkammer :) Yeah...freu mich schon :)

In diesem Sinne auch schonmal Frohe Weihnachten und schöne Feiertage!!!

Grüßle und weiter so!
Lars

Lars hat gesagt…

http://www.dailymotion.com/video/xm99i_wax-poetic-norah-jones-angels_music

nen kleiner Nachtrag ;) wegen der Holga :)

phryda 40.000 watt hybrid hat gesagt…

Coolio, das Video hab' ich noch nie gesehen glaub' ich. Die Holga hat ja die absolute Hauptrolle!

Das mit der Dunkelkammer ist ja geil! Ich kann ja mal 'nen Film oder zwei verknipsen, dir schicken, dass du sie dann nochmal verfotografierst und wir mal gucken, ob was dabei rauskommt. An Motiven kann ich mit 'nem Dackel, 'nem Beagle, tschechischen Plattenbauten und Prager Sehenswürdigkeiten dienen.

Bock?

Lars hat gesagt…

hey phryda 40.000 watt hybrid!

erstma frohes Neues!
Ja also das hört sich ja eigentlich nicht schlecht an! Ich verknipps nur leider nicht so flott meine Filme...könnte also nen Weilchen dauern bis die dann entwicklt werden können :)

Aber abgeneigt wäre ich der Sache nicht! :)

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.